März 2005   Jahrgang 3,   Nummer 2



Cleverlearn zieht eine positive Bilanz aus dem Besuch der Verbraucher und der Vertreter der Industrie auf der Learntec-Messe in Deutschland

 

Hier klicken, um das Foto zu vergrößern.

Cleverlearn® Ltd., ein führender Anbieter von Englischlernlösungen, hat bei dem 13. Europäischen Kongress und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie (LEARNTEC 2005) im Karlsruher Kongresszentrum, Deutschland, positive Resonanz und reges Interesse sowohl von Seiten der Besucher, als auch von Seiten der Vertreter von Wirtschaft und Industrie erfahren.

Die Messe fand vom 15. bis zum 18. Februar 2005 statt

und gilt als wichtigste Ausstellung für den technologiebasiertes Lern- und Informationsbereich dieser Hemisphäre.

Cleverlearn befand sich unter den 300 Ausstellern aus Deutschland, Europa (Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Niederlande, Spanien, Irland), der USA und Iran, die ihre Basistechnologien, sowohl die Inhalte als auch Dienste und Neuheiten oder technische Fortschritte ihrer Produkte ausgestellt und präsentiert hatten.

Cleverlearn hat zur Messe eigene Ideen, Produkte und Dienste mitgebracht, die das Konzept des elektronischen und mobilen Englischlernens vorantreiben, dieses war der eigentliche Blickpunkt des Learntec-Events. Cleverlearn hat seine neuen Lernprodukte, die die Nutzung mobiler Technologie einsetzen, vorgestellt - CleverHandy™ auf dem Handy und CleverTrainer™ auf dem Pocket PC oder Palm™.

Ein Highlight von Cleverlearns Teilnahme an der Messe und vielleicht eine der größten Attraktionen auf dem Stand war die Vorstellung des neuesten Übungswerkzeuges, Movielearn, das es den Nutzern ermöglicht, Englisch tiefergehend zu lernen, während sie ihren Lieblings-Hollywood-Film ansehen.

Movielearn ist im DVD Format erhältlich, umgangssprachliche Ausdrücke, Wendungen, Slang und Fachsprache werden in den englischen Untertiteln des Films erklärt.
Hier klicken, um das Foto zu vergrößern.

"Sowohl Bildungsträger als auch Vertreter aus dem Unternehmensbereich haben reges Interesse an Cleverlearns integrierten Englischlernlösungen gezeigt", sagt Heinrich Pletschacher, Cleverlearns Gebietsleiter Deutschland.

"Und wir waren von der großen Begeisterung überrascht, die die Messebesucher unseren Produkten entgegengebracht haben," fügt Tobias König, Cleverlearns Chief Operating Officer, hinzu. "Das hat uns in unserer Philosophie, der Verzahnung unserer Lernlösungen, die auf verschiedenen Plattformen funktionieren, bestätigt."

Über Cleverlearn

Cleverlearn Ltd. wurde 1999 in Santa Monica, Kalifornien, USA gegründet und ist ein führender Anbieter von Englischlernlösungen, die sich auf die Probleme konzentrieren, die die heutigen Berufstätigen beim Lernen von Englisch als Fremdsprache zu bewältigen haben. Cleverlearn setzt die weit verbreitete Nutzung von Technologie im modernen Alltagsleben wirksam ein, indem es auf vielen Plattformen arbeitet - vom Internet bis zu Handys, von PDAs bis zu Filmen auf DVD, um Englischunterricht anzubieten und zu fördern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hong Kong, um näher an den wachsenden asiatischen Märkten zu sein, zur gleichen Zeit werden jedoch weiterhin weltweit hochmoderne Lernwerkzeugen und -dienste angeboten. Um mehr Informationen über das Unternehmen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.cleverlearn.com.

 
 
Produktneuigkeiten
   Cleverlearn bringt Cleverlearn TOEIC® Preparation auf den Markt
   Cleverlearn führt Movielearn ein: Englischlernen + Unterhaltung
   CleverCourse bietet jetzt einen Englischkurs für Informationstechnologie an
   Clicktionary erhält mit der verbesserten Benutzeroberfläche & zusätzlichen       Funktionen ein neues Gesicht
Neues aus den Ländern
   Cleverlearn China veranstaltet Pressefrühstück in Shenzhen
   Cleverlearn Vietnam gibt kostenlosen Online-TOEIC-Kurs an neue       CleverCourse-Abonnenten heraus
   Cleverlearn wurde zum offiziellen TOEIC-Prüfungszentrum - TOEIC Bridge in       Vietnam ernannt
Fragen an Prof. Clever
   Über vergleichende Adjektive
Brief an Prof. Clever
   Einige Tipps für die Vorbereitung auf die TOEIC-Prüfung

 
 
Cleverlearn bringt Cleverlearn TOEIC® Preparation heraus

Cleverlearn hat vor kurzem Cleverlearn TOEIC® Preparation, herausgebracht, einen Onlinekurs, der eine der größten Sammlungen an Fragen, wie sie in der TOEIC Prüfung vorkommen und eine Simulation der richtigen TOEIC-Prüfung beinhaltet.

TOEIC (Test of English for International Communication) ist das heute weltweit führende Englischtestprogramm.

Größter Bestand an Prüfungsübungen

Die Cleverlearn TOEIC Preparation soll Nutzern dabei helfen, ihren Punktestand in der TOEIC-Prüfung zu verbessern. Sie ermöglicht den Nutzern mit Hilfe der im Kurs simulierten TOEIC-Prüfungen für die richtige TOEIC-Prüfung zu üben.

Dieser Kurs beinhaltet einen sehr großen und breit gefächerten Bestand an Übungen mit dem Ziel, Ihre Hör- und Lesefähigkeiten zu verbessern; Er ermöglicht einen sofortigen Vergleich und Informationen über richtige oder falsche Antworten.

Das Programm bietet auch sofortiges Feedback bei Antworten und kann überall, jederzeit und mit unbegrenzter Übungszeit abgerufen werden.

Sie erhalten ein KOSTENLOSES Abonnement zur Cleverlearn TOEIC Preparation, wenn Sie sich bis zum 31. März 2005 bei CleverCourse anmelden.

Wenn Sie nähere Informationen über Cleverlearn TOEIC Preparation oder eine kostenlose Demo wünschen, besuchen Sie bitte http://www.cleverlearn.com/de/toeic/main.jsp.




Cleverlearn führt Movielearn ein: Englischlernen + Unterhaltung


Kann man durch das Ansehen von Filmen Englisch lernen?

Natürlich. Denn etwas, das lustig und unterhaltsam ist, kann trotzdem einen Bildungszweck erfüllen. Movielearn, das neueste bahnbrechende Produkt von Ihrem führenden Anbieter von Englischlernlösungen, Cleverlearn Ltd., integriert den Luxus von Unterhaltung in den Englischlernprozess.

Movielearn ist in DVD-Format erhältlich und verlässt den Weg des strukturierten Sprachenlernens, indem eine interaktivere Herangehensweise eingeführt wird, mit der die Lernenden die Möglichkeit haben, Ihre Englischkenntnisse zu verbessern, während sie ihren Lieblings-Hollywood-Film ansehen.

Movielearn ist zum Patent angemeldet.

"Darum geht es bei Movielearn: Es macht Spaß und ist lehrreich", sagt Joe Mercado, Cleverlearns Chief Executive Officer. "Movielearn baut auf der Idee auf, dass das Ansehens eines Films, wie das Lesens eines Romans, den Lernenden der Sprache aussetzt, in diesem Fall dem Englischen. Das ist jedoch die Sprache in einer Situation des richtigen Lebens, eine Sprache, die im alltäglichen Leben verwendet wird."

Weiterhin erklärt er, "In einem Kinofilm kann man den Gesichtsausdruck der sprechenden Schauspieler erkennen. Man kann hören, wie mit Hilfe von Wörtern Gefühle oder Emotionen ausgedrückt werden. Und Movielearn kann sicherlich noch mehr."

Movielearn verwendet die englischen Filmuntertitel, dadurch hat der Englischschüler die Möglichkeit, entweder den Film anzusehen oder ihn als Lernwerkzeug zu verwenden. Mit einem DVD-Player oder Heimcomputer (der mit einem DVD-Player ausgerüstet ist) kann der Lernende bei jedem Wort oder jeder Wendung, das oder die er nicht verstanden hat, eine Pause einlegen und die Definition, Aussprache, Erklärung oder Übersetzung in der Muttersprache abfragen.

Movielearn erklärt die umgangssprachlichen Ausdrücke, Redewendungen, Slang und Fachwortschatz in dem Dialog des Films. Auf diese Weise taucht der Lernende in das gesprochene Englisch ein, erhält einen reichen Kontext und kann viel behalten.

Movielearn kann mit den leicht zu bedienenden Funktionen als Lehrhilfe, Wortschatztrainer und Ausspracheführer verwendet werden. Und da es so vielfältig ist, kann es in einem Klassenzimmer, einem Multimedia-Labor, einem Computernetzwerk einer Schule oder auf Ihrem mit DVD-Player ausgestatteten Heim-PC verwendet werden.

Bestellen Sie jetzt Ihre Movielearn DVD und erhalten Sie die ersten beiden Filme zu einem Sonderpreis von 32,95 €. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@movielearn.com.

Um mehr über dieses Produkt zu erfahren, besuchen Sie bitte www.movielearn.com.
 
 
 

CleverCourse bietet jetzt einen Englischkurs für Informationstechnologie an

CleverCourse verfügt über einen der größten Onlinekursbestände mit 168 Online-Lektionen und hat jetzt eine neue Ergänzung zur Reihe der Wirtschaftsenglischkurse herausgebracht.

Der Kurs heißt Englisch für Informationstechnologie (BE10), besteht aus 12 Lektionen und wird in Deutsch, Chinesisch, Vietnamesisch, Koreanisch und traditionellem Chinesisch erhältlich sein.

Der Kurs ist für Lernende gedacht, die bereits über fortgeschrittene Kenntnisse in Allgemeinem Englisch verfügen und beginnt mit einer kurzen Geschichte der Computer über die letzten 60 Jahre. Dann wird wichtiger technischer Wortschatz eingeführt und es gibt Übungen in grammatikalischen Funktionen, die vorher gelehrt wurden.

In BE10 werden praktische Computerinformationen, größtenteils technischer Natur, besprochen.

Die Diskussionen beinhalten die Geschichte der Informationstechnologie, Computer, Peripheriegeräte, Netzwerke, Programmiersprachen und Programme, Softwarekonzepte, das Internet, Browser, Websites und Berufe in der IT-Branche.

Es gibt sogar eine Lektion über Computerkriminalität. Alle Lektionen erfolgen in der IT-Fachsprache und sollten dem Personal in der Computerbranche vertraut sein.

Am Ende dieses Kurses sollte der Lernende ein Grundverständnis der Konzepte und der Terminologie, die im Betrieb einer IT-Abteilung involviert sind, erlangt haben.

CleverCourse bietet auch folgende, speziell auf Ihre Kommunikationsbedürfnisse zugeschnittene Kurse an:

 Marketing

 Finanzen

 Unternehmenspräsentationen

Personalabteilung

 Herstellung
 Kundendienst

 Geschäftsreisen

 Informationstechnologie

 Allgemeines Englisch

Melden Sie sich heute bei CleverCourse unter http://www.cleverlearn.com/de/courses.jsp an. Oder beginnen Sie jetzt Ihre kostenlose CleverCourse-Lektion, indem Sie hier klicken.


Clicktionary erhält mit verbesserter Benutzeroberfläche & zusätzlichen Funktionen ein neues Gesicht



Clicktionary®, Cleverlearns Wörterbuchsoftware, die Wörter vom Englischen ins Deutsche, Chinesische, Koreanische und Vietnamesische übersetzt, wurde, sowohl was die ästhetik, als auch was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, verbessert.

Das neue Clicktionary verfügt über eine verbesserte Anzeige der Übersetzungsergebnisse, eine verbesserte
Statusleiste, Fehlererkennung und eine manuelle Übersetzungsleiste mit den üblichen Funktionen "Ausblenden" und "Verschieben".

Die Symbole auf dem Fenster werden attraktiver und die "Eingabeleiste" wird unabhängig vom Fenster für eine bequemere manuelle Übersetzung angezeigt, nicht wie in vorherigen Versionen, bei denen auf manchen Fenstern die "Eingabeleiste" nicht angezeigt wurde.

Klicken Sie hier, um ein Jahresabonnement von Clicktionary zu erwerben. Sie können hier auch ein kostenlose Testversion von Clicktionary herunterladen.

Besuchen Sie http://www.cleverlearn.com/de/clicktionary.jsp, um mehr über das Produkt zu erfahren.
 
Cleverlearn China veranstaltet Pressefrühstück in Shenzhen

Cleverlearn China hat am 3. März 2005 ein Pressefrühstück für Journalisten aus Shenzhen veranstaltet. Das Treffen fand in Cleverlearns Futian English Language Center statt, lokale Zeitungsreporter nahmen daran teil.

Cleverlearns Gebietsleiter China Rolland Long hat der lokalen Presse während der Konferenz die neuesten Aktionen und Projekte des Englischlernanbieters für den chinesischen Markt vorgestellt.

Aktion Kostenlos Englischlernen

Cleverlearn China hat vor kurzem die Aktion "Kostenlos Englischlernen" als Anreiz für treue Kunden in den Englischzentren in Futian und Shekuo gestartet. "Wir denken, wir machen unseren Kunden damit ein tolles Geschenk, wenn sie von ihrem chinesischen Neujahrsurlaub zurück kommen" sagt Herr Long.

Weiter erklärt er, dass bei dieser Aktion bestehende und potentielle Kunden oder Lernende entweder kostenlosen Unterricht oder eine Rückerstattung ihrer gezahlten Gebühren erhalten, wenn sie mindestens zwei weitere voll zahlende Lernende anwerben.

Neues Preispaket

"Im gleichen Zug", fährt er fort, "haben wir auch ein neues Preispaket für den chinesischen Markt eingeführt. Auf diese Weise behalten wir unsere treuen Kunden und bringen gleichzeitig mehr potentielle Kunden zu den Zentren."

Bei dem neuen Preispaket kann ein Lernender bei einer 12monatigen Anmeldung zu einem Kurs in einem beliebigen Zentrum bis zu 15% sparen. Wenn Sie weitere Informationen über das neue Preissystem wünschen, rufen Sie bitte Cleverlearn China unter (86) 755 - 26866123 in Shekou oder +86 135 2885 9772 in Futian an oder besuchen Sie www.cleverlearn.com.

Neue Partnerschaften

Um die Cleverlearn Prepaidkarten weiter zu fördern und sie auf dem Markt wirklich erhältlich zu machen, sucht Cleverlearn China nach neuen Partnern für den Verkauf von Prepaidkarten.

"Wir suchen nach Buchläden, Internet-Cafés, Geschäften für Computerhardware und -software, Vertretern und anderen Händlern" sagt Herr Long. "Wir bieten unseren zukünftigen Partnern/Wiederverkäufern attraktive Kommissionspakete, basierend auf dem Verkauf."

Er fährt fort, "Hoffentlich können wir mit diesen neuen Partnerschaften unsere Präsenz auf dem Markt verdeutlichen und uns strategisch mit Verkaufspunkten überall in Shenzhen positionieren."

Anerkennung der Industrie

Cleverlearn wurde von Sina Web zu einem der zehn größten Marken für Fremdsprachenlehre ernannt. Das Nanshan District Education Bureau hat Cleverlearn aufgrund seiner Erfahrung bei der Schulungsarbeit und den hochqualitativen Lernwerkzeugen außerdem als Basis für Englischlehrer an Grund- und Mittelschulen bestimmt.
 



Cleverlearn Vietnam gibt kostenlosen Online-TOEIC-Kurs für neue CleverCourse-Abonnenten heraus

Zusammen mit der offiziellen Markteinführung der Cleverlearn TOEIC® Preparation und der handybasierten TOEIC-Prüfung (über CleverHandy™), gibt Cleverlearn Vietnam kostenlos ein einmonatiges Abonnement für die Cleverlearn TOEIC Preparation an diejenigen heraus, die sich bis zum 31. März 2005 bei CleverCourse einschreiben.

"Diese neuen Werkzeuge sind sehr nützlich für Lernende, die sich auf die TOEIC-Prüfung vorbereiten und ihren Punktestand erhöhen möchten. Diese Programme ergänzen die intensiven TOEIC-Prüfungsvorbereitungskurse in unseren Lernzentren," sagt Chadston Tran, Cleverlearns Gebietsleiter Vietnam.

"Und das Lernen macht mehr Spaß und ist bequemer," fährt Herr Tran fort, "wenn man durch die Nutzung der Cleverlearn-Online-Prepaidkarte jederzeit weiterlernen kann." Diese Prepaidkarten sind für nur 150.000 VND unter www.cleverlearn.com erhältlich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Cleverlearn Vietnam unter +848 930 2861 in HCMC oder +844 7261698 in Hanoi. Schicken Sie uns eine E-Mail an info@cleverlearn.com oder besuchen Sie unsere Lernzentren in:

Gebäude 3, 2C Diplomatic Compound Van Phuc, Van Bao, Ba Dinh, Hanoi; oder

186 Nguyen Thi Minh Khai, District 3 in Ho Chi Minh City.

 

Cleverlearn wurde zum offiziellen TOEIC-Testzentrum - TOEIC Bridge in Vietnam ernannt

Der Cleverlearn (Vietnam) English Language Center wurde von TOEIC® Vietnam zum offiziellen TOEIC-Englischtestzentrum – TOEIC Bridge ernannt. Der Kooperationsvertrag zwischen Cleverlearn und TOEIC Vietnam wurde während einer großen Zeremonie am 17. Dezember 2004 im Hotel Daewoo in Hanoi unterzeichnet.

TOEIC steht für Test of English for International Communication und ist heute der führende Englischtest mit einem weltweiten Marktanteil von 70%. Im Vietnam steigerte sich die Beliebtheit von TOEIC in den letzten Jahren, weil viele lokale Unternehmen die Prüfung nutzen, um regelmäßig die Englischkenntnisse ihrer Mitarbeiter zu testen.

Die Ernennung von Cleverlearn als Vietnams TOEIC-Prüfungszentrum ist bahnbrechend beim Erreichen unseres Ziels, die steigenden Anfrage des Vietnamesischen Marktes im Allgemeinen und der Unternehmen im Besonderen zu befriedigen. Damit gibt es auch eine neue Adresse für diejenigen, die an den TOEIC-Prüfungen teilnehmen möchten" sagt Herr Phung Van Trung, der Vertreter von Cleverlearn Vietnam.

Cleverlearn Vietnam mit den beiden Weltklasse-Zentren in 186 Nguyen Thi Minh Khai, Ward 6, Dist 3, HCM City und dem Gebäude 3/2C, Diplomatic Compound, Van Phuc, Hanoi, hat sich selbst als die führende Englischlerninstitution auf dem vietnamesischen Markt etabliert. Im Dezember 2004 hat Cleverlearn offiziell ein eigenes simuliertes TOEIC-Prüfungsverfahren auf Handy eingeführt, um den Lernenden dabei zu helfen, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und sich auf die richtige TOEIC-Prüfung vorzubereiten.

Cleverlearn Vietnam bietet auch diese Kurse an: CleverClass (allgemeines Englisch), CleverKids (Englisch für Kinder), CleverTeens (Englisch für Teenager), CleverBusiness (Wirtschaftsenglisch); CleverTests (Prüfungen für internationale Abschlüsse) und spezielle Kurse, die dafür entworfen sind, die besonderen Bedürfnisse von örtlichen und ausländischen Unternehmen zu erfüllen.

In Zukunft wird Cleverlearn Vietnam expandieren und Niederlassungen in großen Städten und Provinzen in Vietnam wie Hai Phong, Hue, Da Nang, Can Tho gründen, um seine fortschrittlichen und einzigartigen Werkzeuge und Methoden der Englischlerntechnologie auf den vietnamesischen Markt zu bringen.
 
 

Über Comparative Adjectives (Vergleichende Adjektive)

Frage: Meine Englischlehrerin hat mir einen Bericht zurückgegeben, den ich geschrieben habe. Sie hat mir für den Bericht eine schlechte Note gegeben. Eines der Dinge, die nach ihrer Aussage falsch waren, ist "He was the tallest of the two brothers."

Könnten Sie mir bitte erklären, warum das nicht richtig ist?

Dankeschön.

Anne

Antwort: Vielen Dank für die Frage, Anne. Die Aussage "He was the tallest of the two brothers," ist, wie es Ihre Lehrerin gesagt hat, nicht richtig.

Wenn wir zwei Dinge vergleichen oder gegenüber stellen, müssen wir die so genannte Komparativform des Adjektivs verwenden. Wenn wir mehr als zwei Dinge vergleichen oder gegenüber stellen, müssen wir die so genannte Superlativform des Adjektivs verwenden.

Laut Ihrer Aussage gibt es dort nur zwei Brüder. Deshalb müssen wir einen Komparativ und keinen Superlativ verwenden.

Um den Komparativ eines Adjektivs zu bilden, hängt man normalerweise "-er" an das Wortende an. Also wird "tall" (groß) in der Komparativform zu "taller" (größer). Wenn das Adjektiv ein sehr langes Wort ist (mit mehr als zwei Silben), stellen wir "more" vor das Adjektiv und hängen kein "-er" an. Ein Beispiel ist das Adjektiv "beautiful". Die Komparativform von beautiful ist "more beautiful".

In Ihrer Aussage haben Sie "-est" an das Adjektiv angehängt. Die Endung "-est" ist die Superlativform. Wie ich bereits erwähnt habe, wird die Superlativform nur für den Vergleich von mehr als zwei Dingen verwendet.

Ich bin mir sicher, das hilft Ihnen dabei, das Konzept der vergleichenden Adjektive zu verstehen.
 

Einige Tipps für die Vorbereitung auf die TOEIC-Prüfung

* Hallo Prof. Clever,

Ich habe in der Februar-Ausgabe von CleverNews Ihren Artikel über TOEIC und Cleverlearns neuestes Online-Programm, Cleverlearn TOEIC® Preparation, gelesen.

Ich interessiere mich sehr für TOEIC, weil ich mich gerade für eine Stelle in einem multinationalen Unternehmen hier in Korea bewerbe. Welchen Rat können Sie mir geben, damit ich den (TOEIC)-Punktestand erreiche, den ich für diese Stelle benötige?

Dankeschön.

Hansung
(E-Mail-Adresse zurückbehalten)

* Anmerkung: Dieser Brief wurde ursprünglich auf Koreanisch geschrieben.


Gemäß dem Educational Testing Service beurteilt der "Test of English for International Communication" (TOEIC) die Englischkenntnisse von Personen, die in einer internationalen Umgebung arbeiten. Mit über drei Millionen Testteilnehmern pro Jahr ist die TOEIC-Prüfung der weltweit führende Test für englische Sprachkenntnisse am Arbeitsplatz.

"Die TOEIC-Prüfung ist sehr verlässlich und genau, auf Anfrage erhältlich, bietet eine schelle Anzeige des Punktestandes, einen Ergebnisbericht und einen quantifizierbaren Leistungsstandard, der weltweit anerkannt ist. Für Millionen Menschen, sowohl für die, die an der Prüfung teilnehmen, als auch für die, die sich auf die Ergebnisse verlassen, ist die TOEIC-Prüfung ein entscheidender Maßstab für englische Sprachkenntnisse."

Momentan wenden mehr als 6000 Unternehmen weltweit diese TOEIC-Prüfung an. Allein im Jahr 2003 haben über 4,3 Millionen Menschen weltweit an dieser Prüfung teilgenommen.

Cleverlearn hat vor Kurzem seinen eigenen Online-TOEIC-Vorbereitungskurs, Cleverlearn TOEIC® Preparation genannt, eingeführt. Dieser Online-Kurs soll den Nutzern dabei helfen, ihren TOEIC-Punktestand zu verbessern, in dem sie mit den Kursübungen und der Testsimulation für die richtige TOEIC-Prüfung üben.

Und zufällig haben wir momentan ein Angebot, bei dem sie ein kostenloses einmonatiges Abonnement von Cleverlearn TOEIC Preparation erhalten, wenn Sie sich jetzt bei CleverCourse anmelden. Gehen Sie auf www.cleverlearn.com, um sich bei CleverCourse einzuschreiben.

Hier ein paar Tipps, wie sie aus der Wiederholung mit Cleverlearn TOEIC® Preparation den größten Nutzen ziehen:

1. Setzen Sie sich ein Ziel.

Was möchten Sie durch die Teilnahme an der TOEIC-Prüfung erreichen? Je nach Arbeitsstelle werden bestimmte Punktestände verlangt. Für die meisten Einsteigerpositionen wird ein Punktestand von 600 verlangt. Wenn Sie sich also ein Ziel setzen, stellen Sie sicher, dass es erreichbar ist. Wenn Sie sich ein zu hohes Ziel setzen, werden Sie enttäuscht.

2. Lernen Sie den Test kennen.

Indem Sie sich mit der Struktur der Prüfung und der Art der darin enthaltenen Fragen vertraut machen, erhalten Sie ein gutes Bild über die Anforderungen der Prüfung und Ihre Stärken und Schwächen.

Eine Möglichkeit dafür ist das Üben mit simulierten Tests und die Wiederholung mit ähnlich strukturierten Fragen und Übungen. Dadurch werden sie mit dem Test vertraut und sind während der Teilnahme an der eigentlichen Prüfung zuversichtlicher.

3. Übung. Übung. Übung.

Es nutzt nichts, sich in das beste Wiederholungsprogramm für die TOEIC-Prüfung einzuschreiben, wenn Sie sich nicht genügend Zeit zum Üben nehmen. Je mehr Sie für die Prüfung üben, desto besser sind Ihre Chancen. Auch wenn Sie viel zu tun haben, müssen Sie sich Zeit nehmen, am Besten jeden Tag.

Wenn Sie keinen längeren Zeitraum zum Üben vorsehen können, teilen Sie sich Ihren Lernzeitraum auf. 10-20-minütige Wiederholungen, mehrmals am Tag und das täglich, können für Ihre Leistungen bei der TOEIC-Prüfung ausschlaggebend sein.

Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Prof. Clever
 

Sie können Ihre Kommentare an clevernews@cleverlearn.com schicken. Da wir ein paar der Nachrichten, die wir erhalten, veröffentlichen, sagen Sie uns bitte, ob Sie möchten, dass Ihr vollständiger Name und Ihre E-Mail-Adresse erscheint. Sie können uns alternativ Ihren Vornamen, Ihre Stadt und Ihr Land nennen.

Dieser Newsletter wurde Ihnen als Nutzer von Cleverlearn®.com geschickt. Wir werden Ihnen diesen Newsletter weiterhin kostenlos schicken. Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, schicken Sie eine Email ohne Inhalt an
unsubscribe_clevernews@cleverlearn.com.